Unterrichtsmodelle
Desplazarse hacia arriba
Inicio de sesión

Instituto PolitÉcnico Nacional "La Técnica al Servicio de la Patria"


  
IPNGOB.MX

Unterrichtsmodelle

Banner DFLE

Auf Fertigkeiten basiertes Lehren

​Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen ist eine Norm, die hilfreich als internationalles Modell zu sein versucht, um das Verstehen-, das Sprachausdruck- und Schreibausdruckniveau  zu messen. Angeschlossen an ein basiertes Lehren auf Fähigkeiten,  die Möglichkeit wird  festgelegt, die Inhalte des Lernens einer Sprache in Einheitlichkeiten vollständiger Bedeutung zu organisieren, indem jene die  Lösung von Problemen ,,eins gleichzeitig“ einlegt und zu der Beziehung zwischen seinen Elementen ermuntert.  Solches Merkmal erlaubt das Design von sequenzierten und eingefügten Kursen für den guten Ablauf der kommunikativen Fähigkeiten. Drei von den fünf Niveaus  der erforderten Beherrschung für die Beherrschung einer Sprache, die von dem GERS vorgeschlagen sind, sind beim Kontext des IPN interpretiert,  um die Programmen jeder schon existenten akademischen Einheit aktualisieren und abstimmen zu erlauben, indem die zu einem avantgardistischen Bildungsform projektiert, die die studentische Mobilität erlaubt und auch die Bewertung von Fähigkeiten durch die international angenommenen Instrumente einlegt, das fordert die Studentenschaft  dazu, eine Nötigkeit ihre kommunikativen Fähigkeiten zu entwickeln. Um die erforderten Kenntnisse und Fähigkeiten für das Design eines Programmes festzulegen, muss man die globalen Niveaus von Referenz, die im Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen beschrieben sind: Lernen, Lehren, Bewertung, in den Niveaus der Sprachenbeherrschung A1, A2, B1 und B2:
 

 Grund Schüler A1-A2

 

Er nimmt an Gesprächen mit angebrachter Gemütlichkeit bei strukturierten Situationen und bei kurzen Gesprächen teil, immer wenn ihm die andere Person hilft, wenn es nötig ist.

Er kommt mit einfachen und gewöhnlichen Konversationaustausch ohne groβe Mühe zurecht, stellt und beantwortet Fragen, und tauscht Ideen und Information über gewöhnliche Themen bei voraussagbaren Situationen des täglichen Lebens.

 

 Unabhängigkeiter Schüler B1

 

Er ist fähig, ein einfaches linguistisches Verzeichnis als gute Weise auszunutzen, damit er mit den meisten Situationen, die entstehen können, wenn man reist, konfrontiert.

Er nimmt ohne vorherige Vorbereitung an Gesprächen teil, die um gewöhnliche Themen handeln, er äuβert seine eigenen Meinungen und wechselt Information über übliche Themen von persönlicher Interesse oder angemessen beim täglichen Leben (Familie, Freizeitaktivitäten, Arbeit, Reisen und aktuelle Ereignisse).

 

 Unabhängiger Schüler B2

 
Er nimmt an Gesprächungen mit einem hohen Flüssigkeitsgrad und Spontaneität teil, welche die gewöhnliche Wechselwirkung mit einheimischen Sprechern ermöglichen, ohne Spannung für beide anzunehmen.

Er hebt die Bedeutsamkeit solcher Ereignisse und Erfahrungen hervor, er äuβert und tritt Standpunkte mit Klarheit ein, indem er geeignete Erklärungen und Argumente gibt.


Er beherrscht eine gute gramatikalische Kontrolle, was er sagt, und er adoptiert ein geeignetes Formalitätsniveau zu den Umständen.

Síguenos a través de nuestros medios sociales

Instituto PolitÉcnico Nacional

D.R. Instituto Politécnico Nacional (IPN), Av. Luis Enrique Erro S/N, Unidad Profesional Adolfo López Mateos, Zacatenco, Delegación Gustavo A. Madero, C.P. 07738, Ciudad de México, 2009-2010.
Esta página es una obra intelectual protegida por la Ley Federal del Derecho de Autor, puede ser reproducida con fines no lucrativos, siempre y cuando no se mutile, se cite la fuente completa y su dirección electrónica; su uso para otros fines, requiere autorización previa y por escrito del Director General del Instituto.

¿Qué es gob.mx?

Es el portal único de trámites, información y participación ciudadana. Leer más

Contacto

Mesa de ayuda: dudas e información
gobmx@funcionpublica.gob.mx

Denuncia contra servidores públicos

Suscríbete
Síguenos en
Página de inicio, Gobierno de México